Springe zu: Hauptnavigation, Inhalt

Kopflogo links digiwerX informationsdesign-Logo

Hauptnavigation:

Grafikdesign

Täglich begegnen uns mehr oder weniger schön verpackte Informationen – auf Flyern, Briefen, Plakaten, in der Zeitung und im Fernsehen. Vieles geht unbeachtet an uns vorüber. Doch manchmal ist etwas dabei, das durch seine Aufmachung unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Manchmal erzählen wir das sogar weiter. Haben Sie sich schonmal gefragt, warum das so ist? Was hat das Eine, das den anderen fehlt?

Ob das die Kundenkarte oder eine Produktbroschüre ist, die Grußkarte zum Firmenjubiläum oder die Website zum Leistungsangebot – Dinge, die etwas vermitteln sollen, die kommunizieren, brauchen eine zielgerichtete Aufmachung, um ihre Aufgabe erfüllen zu können.

Ein Beispiel:
Stellen Sie sich vor, im Restaurant gegenüber hinge eine Menükarte in Form eines lieblos handgeschriebenen Blattes im Schaufenster. Wie würde diese Menükarte wohl auf die Passanten wirken, wenn sie stattdessen ansprechend gestaltet wäre – wenn sie einfach lecker aussähe?

Eine durchdachte grafische Gestaltung ist weit mehr als das hübsche Verpacken von Informationen. Sie transportiert Emotionen. Dies nicht zu nutzen wäre verschenktes Potenzial!

Das Gute attraktiv machen, das Attraktive aktuell halten und das Aktuelle gekonnt präsentieren.
Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal ... Nun, es sind auch gleich drei Chancen auf einmal, zielgerichtet Aufmerksamkeit zu erzeugen.

nach oben

Layout für Druck und Bildschirm

Handliche Info-Flyer, Prospekte zum Mitnehmen, Schulungsunterlagen für Mitarbeiter und auch Bildschirmpräsentationen haben eines gemeinsam: sie müssen interessant sein, damit wir hinsehen.

Ich gestalte Ihr Rohmaterial je nach Einsatzzweck sowohl ganz individuell als auch im Rahmen eines Corporate Designs. Außerdem setze ich Vorlagen für verschiedene Ausgabemedien um – wenn Sie beispielsweise eine Bildschirmpräsentation auch als Broschüre drucken lassen wollen.

Hier sehen Sie auf der linken Seite Beispiele für Drucklayouts und auf der rechten Seite deren Bildschirmumsetzung (hier für Präsentationen):

Grafikdesign: Layoutbeispiel 1 (Event)
Grafikdesign: Layoutbeispiel 2 (Media)
Linke Seite: Drucklayout, rechte Seite: Bildschirmlayout.

nach oben

Illustrationen und Icons

Illustrationen, Grafikelemente und Icons erstelle ich größtenteils selbst. Beispiele hierfür sind die Grafiken, die meine Leistungen illustrieren, eine Vektorzeichnung, die ich für den Flyer eines Autohauses angefertigt habe und die beiden folgenden Abbildungen:

Grafikdesign: Icon-Beispiele

nach oben